loading...

1. Glücksspielrechtstag in Frankfurt am 28.09.2015!

1. Glücksspielrechtstag in Frankfurt am 28.09.2015!

Am 28. September 2015 veranstaltet die Kanzlei Benesch Winkler zusammen mit der Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) den „1. Deutschen Glücksspielrechtstag“ in Frankfurt am Main.

Namhafte Referenten aus Forschung, Verwaltung und Anwaltschaft werden über die Gegenwart und die Zukunft des Automatenspiels sowie der Sportwetten referieren und diskutieren. Diese Veranstaltung richtet sich ausdrücklich nicht nur an Juristen oder Personen aus der öffentlichen Verwaltung sondern aufgrund der praxisnahen Beiträge auch an das Fachpublikum aus der Wirtschaft, wie z.B. Spielhallenbetreiber, Automatenaufsteller-/hersteller, Lottogesellschaften. Sportwettanbieter, Gastronomen sowie sonstige Personen oder Firmen, die mit dem Thema Automatenspiel oder Sportwetten zu tun haben. Der 1 ´Deutsche Glücksspielrechtstag soll somit eine Zwischenbilanz zu den aktuellen staatlichen Regulatorien und einen Ausblick auf die kommende Entwicklung geben.

Die Veranstaltung wird von Herrn Rechtsanwalt Benesch, Partner der auf das Glücksspielrecht spezialisierten Rechtsanwaltspartnerschaft Benesch Winkler mbB, moderiert.

Die Justiziare der größten Automatenhersteller (Gauselmann Unternehmensgruppe und Löwen Entertainment) werden über die aktuelle Rechtslage und die anstehenden bzw. laufenden Verfassunggerichtsverfahren berichten. Des weiteren wird über die Möglichkeit des Verkaufs, Übertragung und Vererbung von Spielhallen, über das Thema „Werbung/ Außendarstellung einer Spielhalle“, über das Nebeneinander von Spielhallen und Sportwettbüros, über das Problem des sogenannten „trading down“ durch Spielhallen, zum Thema Geldwäsche und Glücksspiel sowie über die Auswirkungen der aktuellen Spielverordnung referiert werden.

Abschließend wird es eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde mit dem Thema „2017 – Armageddon für Spielhallen“ geben.

Wir möchten allen Lesern diese besondere Veranstaltung empfehlen!

Auf dem Informationsflyer finden Sie alle Daten zur Veranstaltung, die Redebeiträge, Informationen über die Referenten sowie die Möglichkeit zur Anmeldung.

Bitte beachten Sie, dass es bis zum 6. Juli 2015 einen Frühbucherrabatt gibt.

Auch gibt es einen Rabatt für Abonnenten der Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht. Die ZfWG beschäftigt sich mit allen rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Glücksspiel, den Wetten und den verwandten Themen im Grenzbereich zu Geschicklichkeitsspielen und sonstigen Spielvarianten. Eine wichtige Zeitschrift für alle Personen, welche sich in diesem Rechtsbereich stets auf dem aktuellen Stand halten wollen und müssen. Sollten Sie diese Zeitschrift noch nicht abonniert haben, so finden Sie hier ein Bestellformular.

Sollten Sie bereits Mandant der Kanzlei Benesch Winkler sein, so erhalten Sie ebenfalls einen besonderen Rabatt. Mandanten die sich anmelden möchten, bitten wir, sich mit Herrn Rechtsanwalt Benesch (0761/479970) in Verbindung zu setzen.